Man versteht andere Leute nicht mehr so deutlich im Gespräch oder in geräuschvoller Umgebung (z.B. im Restaurant), bekommt eventuell Hinweise, selbst nicht so laut zu sprechen - kurzum: Sie haben ein Hörproblem - dann sollten Sie nicht zögern und unsere Praxis aufsuchen. Denn: Schlechtes Hören ist ein Kommunikationsproblem - Sie verstehen andere nicht, möchten auch nicht ständig nachfragen, können nur noch eingeschränkt an Unterhaltungen teilnehmen und fühlen sich zunehmend isoliert.

Nach der allgemeinen Untersuchung folgen spezifische Hörtests. Anhand des Ergebnisses besprechen Sie mit dem HNO-Arzt, warum Sie schlecht hören und durch welche Massnahmen Ihre Hörleistung verbessert werden kann. Dazu gehört auch die umfassende Beratung hinsichtlich eines Hörgerätes, welches Ihren medizinisch nachgewiesenen Bedürfnissen, aber auch Ihrem ästhetischen Anspruch gerecht werden soll.